Liebe und treue Literaturanhänger-innen, 
natürlich hat auch mir die Pandemie einen Strich durch die Pläne gemacht und ich verzichte erst einmal auf weitere Lesungen "Im Wohnzimmer".
Dafür möchte ich trotzdem zum Herbstanfang einen Spaziergang durch Knoops Park im Norden Bremens anbieten - angeregt durch die Biografie des "Grünen Fürsten", Hermann Fürst Pückler-Muskau.
Samstag 26. 9.   - 12.00 Uhr -Treffpunkt Parkplatz "Haus Kränholm" 
Ein Ausflug in die Welt des Englischen Landschaftsgartens,
bei schlechtem Wetter evtl im Haus Krämholm.
"Kunst ist das Höchste und Edelste im Leben; denn es ist Schaffen zum Nutzen der Menschlichkeit. Nach Kräften habe ich dies mein langes Leben hindurch im Reiche der Natur geübt." 

Dies schrieb er kurz vor seinem Tod, nachdem er als erster den Englischen Landschaftsgarten nach Deutschland holte.